Du bist einzigartig !

Aktualisiert: 23. Jan.


Jeder Mensch wird mit einer bestimmten Konstitution geboren, "prakriti". Der Ayurveda betrachtet diese Konstitution des Menschen als


Schlüssel zur Gesundheit.


Sie ist ein individueller Mix aus den drei Energieprinzipien "doshas", die unser gesamtes Universum bestimmen.


Diese sind "vata", das Bewegungsprinzip, "pitta", das Umsetzungsprinzip, und "kapha", das Wachstumsprinzip.


Leben und Ernähren wir uns im Einklang mit unserer Konstitution, also im Einklang mit unserer Natur, sind wir im Gleichgewicht und das Leben beschenkt uns mit Gesundheit und einem langen Leben.

Drei Energien und deren Balance sind der Schlüssel zu unserer Gesundheit.

Die Bewegungsenergie (Vata / Kinetik) wird durch die Elemente Luft und Raum bestimmt. Umsetzungs-und Transformationsenergie (Pitta / Metabolismus) wird durch Feuer und Wasser erreicht, Wachstumsenergie und Stabilität (Kapha / Anabolismus) durch Erde und Wasser genährt.


In uns Menschen zeigen sich die einzelnen Energien in unserem Körperbau, dem Stoffwechsel und unserem Charakter.


So können Menschen mit viel Vata sehr kreativ, unternehmungs- und reiselustig, kommunikativ, zierlich bis hager, beweglich, sensibel, wissbegierig sein.


Andere Menschen mit viel Kapha können sehr fürsorglich, emotional ausgeglichen, die Männer stämmig, die Frauen rundlich geformt, schöne Dinge, Luxus und Komfort liebend, zufrieden, zuverlässig, ausdauernd sein.

Pitta zeichnet den Menschen durch einen muskulösen Körperbau, Leidenschaft, Ehrgeiz, Effizienz, Intelligenz und Sport und Politik liebend.


Unsere Grundkonstitution liegt fest, sobald wir das Licht der Welt erblicken. Vollständig erkennen können wir sie im jungen Erwachsenenalter mit Anfang/Mitte Zwanzig in gesundem Zustand.


... und dann kommt nach der Geburt das Leben


Im Laufe unseres Lebens kann uns vieles aus dem Gleichgewicht bringen. So durchleben wir verschiedene Lebensphasen, sind den unterschiedlichen Jahreszeiten und wechselnden Lebensumständen ausgesetzt. Sie alle unterliegen den gleichen das gesamte Universum bestimmenden Energien und wirken auf uns ein.


So sorgt im Kindheitsalter viel Wachstumsenergie dafür, dass wir groß werden. In der Pubertät verringert sich diese Energie zugunsten der Umsetzungsenergie aus Feuer und Wasser. Eine sehr kraftvolle Energie, die uns unser Leben gestalten und formen lässt, bis sie schließlich mit den Wechseljahren abnimmt und die letzte der Energien sich aufbaut, die uns mit Weisheit, Kreativität und Sinnlichkeit versorgt.


Kommen während unserem Leben Faktoren wie Stress, falsche Ernährung oder ein Leben gegen unsere Natur hinzu, können Ungleichgewichte und schlimmstenfalls Krankheiten entstehen.


Lebe Deine Einzigartigkeit!


Die Konstitution ist der Grund, warum

  • Du Deine ganz eigenen Stärken und auch Schwächen hast,

  • die Kollegin oder der Kollege anders mit Stress umgeht als Du,

  • die Diät der Freundin bei Dir vielleicht nicht funktioniert

  • Du gut brühe-fasten kannst, während es Deine Freundin dabei völlig aus den Latschen kippt

  • Kinder - auch innerhalb einer Familie - grundverschieden sind

  • usw.

Der Ayurveda sieht diese Einzigartigkeit eines jeden Menschen und gibt deshalb Empfehlungen für gesunderhaltende Maßnahmen und eine gesunde Ernährung individuell auf unsere Konstitution und unser Leben abgestimmt. Das macht ihn so einzigartig und als Heilkunde so erfolgreich.


Das ist der Grund, warum auch meine Arbeit auf diesem wundervollen Wissen basiert.


 

Ich gebe keine Heilversprechen. Das Heilen von Krankheiten obliegt den Ärzten.

56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erholsamer Schlaf.